Minispielfeld

Die Initiative „Weltmeister 2030“

Im März 2020 starteten wir unser Projekt.

Unser großes Ziel:

Planung und Realisierung eines Minispielfeldes
mit Kunstrasensystem auf dem Sportgelände des SV Heilgersdorf.

Die Entstehung

Entstehung

Im März 20 starteten wir unser Projekt. Unser großes Ziel: Planung und Realisierung eines Minispielfeldes mit Kunstrasensystem auf dem Sportgelände des SV Heilgersdorf. Vorbild für unser Vorhaben war das Projekt vom Deutschen Fußball-Bund nach der Weltmeisterschaft 2006: „1000 Minispielfelder für Deutschland“.

So gründete ein Team engagierter Väter die Initiative „Weltmeister 2030“. In Zusammenarbeit mit dem Sportverein Heilgersdorf gingen wir das Projekt an.

 Soziale Aspekte:

  • Förderung von Bewegung
  • Treffpunkt für Jugendliche
  • Respekt, Fairplay und Teamfähigkeit

Allgemeine Aspekte:

  • ganzjährig bespielbar
  • nutzbar für alle Altersklassen
  • Integration in Sportgelände

Chronologie

Chronologie

Jahr 2020
11. März
Erste Sitzung und Gründung der Initiative Weltmeister 2030

März – Mai
Planungsphase / Randbedingungen, Hersteller, Förderungen,
Sponsoren etc.

30. Juni
Besichtigung Minispielfeld in Kulmbach

26. Juli
Abstecken Minispielfeld auf Sportgelände

27. Juli
Start der Crowdfunding-Aktion

02. August

Spatenstich zusammen mit den Funktionären des SV Heilgersdorf

03. – 04. August
Aushub / Baggerarbeiten Spielfeld

07. August
Gehweg zum Spielfeld / Aushub

14. August
Gehweg zum Spielfeld / Unterbau

21. August
Gehweg zum Spielfeld / Randsteine setzen

26. August
Kabel und Potentialausgleich verlegen

27. August
Ende der Crowdfunding-Aktion

28. August
Gehweg zum Spielfeld / Pflasterarbeiten

31. August
Fundamente Spielfeld / Aushub

01. September
Fundamente Spielfeld / Leerrohre setzen

02. September
Fundamente Spielfeld / betonieren

04. September
Randsteine Spielfeld setzen

11. September
Randsteine Spielfeld setzen

18. September
Pflasterarbeiten Spielfeld

25. September
Pflasterarbeiten Spielfeld

30. September
Schotterfläche Spielfeld

08. Oktober
Elastische Tragschicht für Kunstrasen (Fa. Polytan)

15. – 16. Oktober
Verlegung Kunstrasen (Fa. Polytan)

26. Oktober
Anlieferung Bandensystem (Fa. Soccerground)

27. – 28. Oktober
Aufbau Bandensystem / Fertigstellung Spielfeld (Fa. Soccerground)

30. Oktober
Anschluss Flutlicht

31. Oktober
Abschluss Pflasterarbeiten

Minispielfeld Ausstattung

Kunstrasensystem

Die Grundlage unseres Kunstrasensystems ist die Elastische Tragschicht der Fa. Polytan.

Die Tragschicht ET35 sorgt für einen gleichmäßigen Kraftabbau und kotrollierter Dämpfung.

Durch den elastischen Unterbau entsteht keine Überbeanspruchung von Gelenken, Sehnen und Bändern beim Laufen, Springen oder schnellen Dreh- und Stoppbewegungen.

Das Sahnestück des Spielfeldes ist der Kunstrasen LigaGrass Synergy der Fa. Polytan.

Die TriColour Farbgebung verleiht dem Rasen einen natürlichen Look. Mit erhöhter Stichdichte wird er rein sandverfüllt und verzichtet dabei auf jegliche synthetischen Füllstoffe.

Bandensystem

Das Bandensystem der Fa. Soccerground verfügt über umlaufende Banden, sowie ein umlaufendes Ballfangnetz mit 4 Metern Höhe. Das Bandensystem entspricht zu 100% den strengen Auflagen des DFB zur Kindersicherheit und Qualität. Die mit Kunstrasen ausgestatteten Banden sorgen zusätzlich für perfekte Schalldämmung.

Flutlicht

Zwei LED-Flutlichtstrahler auf 6 Meter Höhe sorgen auch in der dunklen Jahreszeit für Einsatzgarantie des Spielfeldes.

Das Flutlichtsystem ermöglicht eine ganzjährige Nutzung zum Training unserer Jugend- und Seniorenmannschaften. Zudem gibt es die Möglichkeit für Gastvereine das Spielfeld zu mieten.

Nutzungsbedingungen

 Nutzungsbedingungen

Der Kunstrasenplatz ist bei Tageslicht für jedermann frei bespielbar, unter Vorbehalt der Trainingszeiten von Senioren und Jugendmannschaften des SV Heilgersdorf!

Die Reservierung/Vermietung gilt ausschließlich zur Nutzung mit Flutlicht.

Nutzungsregeln:

  • Das Betreten des Kunstrasens ist nur mit sauberen Sportschuhen gestattet.
    Schuhe mit Spikes oder Schraubstollen sind verboten.
  • Auf der Kunstrasenfläche ist das Rauchen verboten.
  • Hunde dürfen die Kunstrasenfläche nicht betreten. Außerhalb gilt die Leinenpflicht.
  • Der Verzehr von Kaugummi / Bonbons, zuckerhaltigen Getränken und/oder das Mitbringen von Getränken in Glasbehältern innerhalb der Kunstrasenfläche ist untersagt.
  • Das Betreten des Kunstrasens ist nur Spielern / Trainern / Betreuern erlaubt. Zuschauer, Fans etc. halten sich nur außerhalb der Kunstrasenfläche auf.
  • Etwaige Schäden oder Verschmutzungen am Platz sind unverzüglich dem Platzwart zu melden.
  • Sollten die genannten Nutzungsbedingungen nicht eingehalten werden, behält es sich die Vorstandschaft vor, die Nutzung dauerhaft zu untersagen.

Vermietung

Für ganzjähriges Training mit Flutlicht gibt es die Möglichkeit das Spielfeld zu mieten.

Leider Aktuell wegen CORONA nicht möglich!